Archiv

Frischer Wind auf der Aikidomatte

Aikido Kinder/Jugendlehrgang der Aikido Union Baden-Württemberg am 22.2.2014 in Geislingen

Rund 30 Teilnehmer, darunter auch eine paar jung gebliebene Erwachsene, nahmen an dem von der Aikido Union Baden-Württemberg ausgerichteten Lehrgang für Kinder & Jugendliche in Geislingen in der Sporthalle der Pestalozzischule teil. Trainer Christoph Bell gestaltete ein buntes Aufwärmprogramm mit vielen spielerischen Aspekten, das auch den mitgereisten Zuschauern sichtlich viel Spaß machte. Zu Beginn wurden grundlegende Ausweichbewegungen geübt und danach mit verschiedenen Falltechniken kombiniert.Die jugendlichen Aikidoka, die mit Betreuern und Eltern aus Musberg, Bronnen, Syrgenstein und Geislingen angereisten sind, waren alle mit Eifer dabei. Im zweiten Teil des zweistündigen Trainingsprogramms wurden verschiedene, für viele auch neue, Aikido Techniken geübt. Dabei waren vom weißen bis zum grünen Gurt alle entsprechenden Schwierigkeitsgrade gefordert und kamen beim Ausführen oft ins Grübeln und auf jeden Fall ins Schwitzen. Am Ende des gelungen Lehrgangs bedankten sich die Jugendbetreuer der Aikido Union Baden-Württemberg bei Christoph Bell für die Trainingsleitung. Vor dem Nachhauseweg konnten sich alle nochmal am reich gedeckten Verpflegungstisch mit Würstchen, Kaffee und Kuchen stärken, den die Mitglieder der Aikido Abteilung der TG Geislingen, zur Freude aller, organisierst haben.

JuKi LL Geislingen Feb 2014 web

 Peter Bollinger