Archiv

AUBW-Lehrgang 2015 in Biberach mit Danprüfung

glueckwunschDan-Prüfungen 2015 in Biberach

 

Im Rahmen des diesjährigen Sektionslehrgangs in Biberach (vom 23.-25.10.2015) stellten sich 2 Aikidoka aus Baden-Württemberg (Markus Hörz und Thorsten Rieger) der Prüfung zum 2.Dan.
Auf Wunsch der Prüflinge wurde die Prüfung von 17:30 Uhr auf 13:30 Uhr vorgezogen.
Mit der gültigen Lizenz eines Dan-Theorielehrgangs waren auch alle Voraussetzungen zur Prüfungsteilnahme erfüllt. Unter den kritischen Augen der Prüfungskommission (bestehend aus Peter Holtmanns, Stephan Hopf und Joachim Vietzen, alle 3.Dan) mussten die Prüflinge ihr Können zunächst im Fach Überprüfung zeigen. Gefordert waren die 1.Kata sowie viele Techniken aus dem Programm zum 1.Dan. Danach folgten das Fach Aiki-no-Kata mit der 2.Kata (Form im Kniesitz), das Fach Nage-Waza mit Hanmi-hantachi (Techniken im Kniesitz) sowie das Fach Waffen (Stabtechniken). Den Abschluss bildete das Fach Jiyu-Waza (eine Minute lang Techniken gegen freie Angriffe). Die Prüflinge lieferten in allen Fächern gute und solide Leistungen ab.
2015DanpruefAUBWLG webUnter dem Beifall der zuschauenden Lehrgangsteilnehmer wurden die Anwärter durch Übergabe der Urkunden auf den 2.Dan graduiert.
Im Namen der Aikido-Union Deutschland e.V. und im Namen der Prüfer gratuliere ich den Prüflingen ganz herzlich zum neu erworbenen Grad.

Stephan Hopf
(Vorsitzender der Prüfungskommission)