Archiv

Dan Theorie Lehrgang in Sontra - Neuer Danträger in der AUD

Nach langer Pause fand an dem Wochenende vom 14./15. August der Dan-Theorielehrgang in Sontra statt. Fünf Schüler*innen und vier Referent*innen trafen sich, um sich gemeinsam über die theoretischen und praktischen Aspekte des Aikido auszutauschen.
  2021DTL OliUndPakoFleissig2021DTL OliDan1 1

Nach der Begrüßung und den Formalien wurden erst die theoretischen Grundlagen erläutert, wie die Historie des Aikido, allgemeine Grundlagen und das Prüfungswesen. Nach der Mittagspause erhielten die Teilnehmer einen Einblick in die Trainingsmethoden, die mit Hilfe einer Gruppenarbeit vertieft und dargestellt wurde.

2021DTL PeterHintzDoziert2021DTL LinhGoranKlaraFleissig

Die Praxis des Unterrichts und die Unterrichtsplanung schlossen den theoretischen Teil ab. Die Teilnehmer erhielten nun ihre Praxisaufgabe: die Vorbereitung eines ganzen Aikido-Trainings!

 2021DTL KotehineriKlaraLinh

Am Sonntag präsentierten die Teilnehmer ihre Aufgaben in Ausschnitten ihren "Trainingsteilnehmern", den anderen DTL-Lizenzanwärtern. Dabei zeigte sich, dass viele davon schon Praxiserfahrung haben. Sie setzten ihre Aufgaben souverän um und zeigten ein sicheres Übungsleiterverhalten.

Alle Teilnehmer haben die DTL-Lizenz erhalten. Herzlichen Glückwunsch.

 

Neuer Danträger in der AUD

2021DTL OliDan1 22021DTL OliDan1 bestanden

Nach dem DTL fand am Sonntag noch eine Danprüfung statt. Oliver Wieser stellte sich der Herausforderung, so kurz nach der Coronapause eine Danprüfung zu absolvieren. Olli löste diese Aufgabe souverän und zeigte mit einem selbstsicheren Auftreten in den einzelnen Prüfungsfächern sehr gute Leistungen. Mit seiner sehr guten Präsenz behielt er trotz kleiner Mattenfläche den Überblick und führte die Techniken sehr sicher aus. So konnte er die Urkunde unter großem Beifall entgegennehmen.

Wir gratulieren Oliver Wieser zum 1. Dan und wünschen ihm für seine weitere Entwicklung alles Gute.