Bundeswochenlehrgang 2019 in Biberach

Impressionen BLK_Schule1 Impressionen BLK_Schule2

AUD-Wochenlehrgang in der Sportschule Bad Blankenburg vom 28.07.- 03.08.2019

In 2018 findet der alljährliche AUD-Wochenlehrgang in der Zeit vom 28.07-.03.08.2019 in der Sportschule Bad Blankenburg statt. Wie bereits in den vergangenen Jahren sind Meister Gerhard Mai (6.Dan) und Meister Manfred Tretter (3.Dan) unsere Lehrer. Die moderne und wunderschön gelegene Sportschule in Bad Blankenburg bietet nicht nur gute und angenehme Sport- und Trainingsmöglichkeiten, sondern auch schöne und geräumige Ein- und Zweibettzimmer. Auch die anderen Einrichtungen in der Schule, wie das Freizeitbad mit Sauna und ein Pub, bieten Möglichkeiten zum Entspannen und gemütlichen Beisammensein der Lehrgangsteilnehmer zwischen und nach den Trainingseinheiten. Sollte einem Interessenten die komplette Woche zu lange sein, so können je nach Wunsch auch drei oder vier Tage gebucht werden. Dies gilt ebenso für die angebotenen drei Trainingseinheiten pro Tag, die individuell genutzt werden können. Es ist auch möglich die Woche als Erholungsurlaub mit Partner / Familie (Hunde dürfen auf Anfrage mitgebracht werden)  zu nutzen. Wir freuen uns auf eure Anmeldung und einen schönen Lehrgang.  Interessierte Aikidoka anderer Verbände sind ebenfalls eingeladen und herzlich willkommen ! Nähere Informationen zum Wochenlehrgang und zur Anmeldung sind zu finden unter der Rubrik "Termine" sowie in der beigefügten Lehrgangsausschreibung. Meldeschluss ist der 22. Juni 2019 (schriftliche Anmeldung und Überweisung Unterbringungskosten)

Hier zum Download die Lehrgangsausschreibung 

Weitere Informationen über die Sportschule Bad Blankenburg, Wirbacherstr.10, 07422 Bad Blankenburg unter www.sportschule-badblankenburg.de

 

Alles glänzt Silber

1028 Silber Ehrung web

Ehrennadel in Silber der AUBW
für unsere langjährig engagierten Aikido-Meister und -Funktionäre
Gerhard Mai (6.Dan) und Stephan Hopf (4.Dan)

Beim Sektionslehrgang in Biberach wurde der bei der diesjährigen AUBW-Hauptversammlung einstimmig angenommene Antrag auf Ehrung von Gerhard und Stephan umgesetzt.
Unser 1.Vorsitzender Christoph Bell fasste in seiner Rede die wesentlichen Punkte dafür zusammen und brachte außerdem seine persönliche tiefe Wertschätzung den beiden gegenüber zum Ausdruck:

Weiterlesen ...

Alle Jahre wieder in Biberach

aikido logo BW ueshiba

 Herbstlicher Sektionslehrgang in Biberach
Zum jährlichen Sektionslehrgang trafen sich vom 26.10.-28.10.18 neun Aikido-Vereine mit 34 Mitgliedern aus Bayern, Baden-Württemberg und Hessen um gemeinsam 4 Trainingseinheiten à 1 1/2std. zu absolvieren. Als Trainer waren Gerhard Mai (6. Dan Aikido) und Stefan Hopf (4. Dan Aikido), beide Aikido-Centrum Bachtal, angereist. Nach gemeinsamen Aufwärmübungen wurden die Gruppen getrennt. Gerhard Mai übernahm die Gruppe der Dan-Träger. Hier wurden speziell Dan-Techniken: der Atemkraftwurf (Kokyo-Nage), Eckenkippwurf (Sumi-Otoshi), Himmel- und Erdewurf (Tenchi-Nage), sowie Techniken mit Waffen (Jo = Stab, Bokken = Schwert, Tanto = Messer), trainiert. Stefan Hopf übernahm die Schülergruppe, in der alle Kyu-Grade vertreten waren. Die Techniken der Kyu-Grade sind nach Schwierigkeitsgraden aufgebaut, so dass jeder „seine“ Techniken trainieren durfte.

Weiterlesen ...

4 erfolgreiche Dan-Prüfungen auf einen Streich

glueckwunsch klein

Dan-Prüfung beim Sektionslehrgang in Biberach

Am 27.10.2018 wurde es für die gemeldeten Dan-Anwärter nun ernst; dies war das Datum, an dem sie sich nach intensiver Vorbereitung der Prüfung auf den nächsten Grad stellten. Da die Theoretischen Anforderungen von den Anwärtern mit einer DTL-Lizenz schon im Vorfeld nachgewiesen wurden, erstreckte sich die Prüfung „nur“ noch auf den technischen Teil. Die Prüflinge stellten sich, sichtbar nervös aber konzentriert, dem ersten Prüfungsfach „Überprüfung der vorherigen Grade“, der exemplarisch alle Techniken aus dem Farbgurtprogramm enthielt. Da auch Anwärter auf den 3. und 4.Dan angetreten waren, wurde hier zusätzlich ein umfangreicher Themenkomplex sowohl mit verschiedenen Katas als auch freien Stab- und Messerformen abgefragt.

Weiterlesen ...